Besetzung in Bückeburg

In den Morgenstunden des 27.12.2012 besetzten GenossInnen einen Trakt der ehemaligen Herder-Realschule in Bückeburg.

Pressemitteilung zur Besetzung der ehemaligen Herderschule in Bückeburg für ein Selbstverwaltetes Zentrum Bückeburg

Wir sind eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus Bückeburg und Umgebung, die sich zusammengefunden hat um in Bückeburg ein alternatives Jugendzentrum aufzubauen. Es gibt eine Vielzahl von Aspekten die uns hierzu veranlasst haben.

Wir wollen ein Zentrum schaffen in dem es uns, der Bückeburger Jugend, möglich ist uns frei zu entfalten, politisch weiterzubilden und unsere Freizeit selbst zu gestalten. Das Zentrum soll für alle Interessierten zugänglich sein, jedoch distanzieren wir uns von rechtem Gedankengut und lehnen jegliche Ausgrenzungsmechanismen ab. Zwar gibt es in Bückeburg bereits ein städtisches Jugendzentrum, jedoch bietet dieses für uns keine Alternative. Wirft man einen Blick in das Programm des Jugendzentrums fällt auf, dass es kaum Angebote für ältere Jugendliche gibt. Das Jugendzentrum bietet hauptsächlich Aktivitäten für Kinder an. Wir wollen hierzu keine Konkurrenz darstellen, sondern hoffen mit unserem Angebot das Jugendzentrum zu ergänzen.

Desweiteren herrscht in Bückeburg die Situation, dass in der Stadt und Region eine äußerst radikale Nazigruppierung aktiv ist. Hierdurch werden viele Jugendliche beinahe täglich mit rechter Gewalt konfrontiert. Unser Ziel ist es einen Raum zu schaffen, in welchen sich von Nazigewalt Betroffene zurückziehen können. Darüber hinaus wollen wir durch politische Bildungsmöglichkeiten präventiv gegen das Erstärken der Nazigruppe und das Gewinnen neuer Anhänger_innen vorgehen und eine Gegenkultur fördern.

Wir bieten den Besuchern des selbstverwalteten Jugendzentrums eine Vielzahl an kulturellen und sportlichen Freizeitaktivitäten:
- Indoor-Skating
- Filmvorführungen
- Vorträge
- Band-Proberäume
- wöchentliche vegane Küche für Alle
- regelmäßige Konzerte ( Bandkonzerte, Klavierkonzerte etc.)
- Gesellschaftsspiele
- Fußball-Turniere
- Tischkicker
- Kunstangebote

Diese Angebote sind jedoch längst nicht alle Möglichkeiten, die uns das Selbstverwaltete Jugendzentrum bietet. Wir haben die räumliche Möglichkeit unsere Angebote nach den Interessen der Bückeburger Jugend auszuweiten und sind offen für neue Ideen.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung und Ideen!

Mit freundlichen Grüßen

< Ak Herder > des Antifa Infoportals Weser / Deister / Leine

https://twitter.com/AKHerderBBG

https://www.facebook.com/AkHerder